INITIÉ PAR L’ACO, ASSOCIATION CHOEURS OUVERTS

Der Freiburger Chorwettbewerb

Kurzpräsentation

Die Vereinigung der unabhängigen Chöre (VUC) betreut unter ihrem Dach den Grossteil der weltlichen Chöre der Freiburger Chorvereinigung (FCV). Die VUC hatte die Absicht, die Tradition eines Chorwettbewerbes (ursprünglich lanciert durch die Gemeinde Charmey) wieder aufleben zu lassen.

Eine vierte Ausgabe im Kollegium St. Michel, Freiburg

Nach dem Grosserfolg der ersten drei Ausgaben von 2009, 2011 und 2013 wird erneut die Kirche des Kollegiums St. Michel in Freiburg während vier Tagen vom 24. bis 27. Mai 2017 den schönen Klängen eine ideale Heimat bieten und dabei Chöre aus allen Landessprachen eine Plattform bieten.

Neben den ausgewiesenen akustischen und optischen Vorzügen lässt sich das Gebäude, ideal von einem Hof umgeben, perfekt in einen optimalen Platz zum gemeinsamen Feiern verwandeln. Zudem profitiert der Ort von seiner guten Lage in der Nähe des Stadtzentrums. 

Das Programm

In den Strassen Freiburgs wird die Kunst des Chorgesanges während 4 Tagen zu hören sein.

  • Am grossen Eröffnungskonzert vom Mittwochabend begrüssen wir die Concordia, das offizielle Musikkorps der Stadt Freiburg.
  • Am Donnerstagmorgen werden einige Chöre einen Gottesdienst mitgestalten.
  • Am Samstag werden verschiedene Chöre auf dem Platz Georges Python auftreten.
  • Der Wettbewerb wird am Donnerstag und Samstag den ganzen Tag und am Freitagabend durchgeführt.
  • Im Rahmen eines Abschlusskonzertes am Samstagabend, an welchem die selektionierten Chöre teilnehmen, werden die Preise vergeben. Zudem bestimmen die Konzertbesucherinnen und –besucher den Gewinner des Publikumspreises.